Der Feuerdrache zu Besuch in Frankfurt

am . Veröffentlicht in Einsatzabteilung

Eine Woche war der „Feuerdrache“ der Firma Dräger zu Besuch in Frankfurt!

Auch ein Großteil der Rödelheimer Kameraden konnte einen der begehrten Plätze in der mobilen
Brandsimulationsanlage „FIREDRAGON“ besetzen.


Die mit Gas befeuerten Brandstellen in einem Sattelauflieger wurden von den Ausbildern
stets
überwacht und nur wenn die richtige Strahlrohrtechnik und –taktik angewendet wurde,
konnte das
Feuer gelöscht werden. Selbstverständlich wurden auch so wichtige Dinge trainiert wie
das Sichern
des Rückzugswegs und die Kühlung des Brandraumes mittels des Hohlstrahlrohrs.


Im Anschluss gab es eine Besprechung des Übungsablaufs, den die Ausbilder des Feuerwehr- und
RettungsTrainingsCenter (FRTC) jederzeit von einem Kontrollraum aus beobachten konnten.

Eine solche praxisnahe Ausbildung mit realem Feuer, wenn gleich auch nur durch Gas erzeugt, ist der
Garant
für einen sicheren und souveränen Einsatz im Ernstfall.